Wir über uns

Unser Fachgeschäft für Malerarbeiten greift auf eine langjährige Familientradition zurück. Als Malerbetrieb gegründet im Jahre 1889 vom Urgroßvater des heutigen Inhabers, Christofer Leser, wurde der Fachbetrieb im Laufe der Jahre um Tapezier- und Bodenbelagsarbeiten erweitert.

Das in diesem Jahr neu renovierte Geschäftsgebäude
In zweiter Generation eröffnete Jakob Leser 1928 ein Malerfachgeschäft in der Vorstadt 29, in Oberursel im Taunus.

Im Jahre 1950 wurde dieses von seinem Sohn, dem heutigen Senior Chef, übernommen und 1960 in ein Notquartier umgezogen, da das Elternhaus von Anna und Jakob Leser abgerissen wurde um im heutigen Grundriss neu erbaut zu werden.

Der Einzug in die neuen Verkaufs– und Lagerräume erfolgte 1963 (Gesamtgröße ca. 1000qm): 1978 wurden die Lagerräume umgewandelt in weitere Verkaufsräume und so entstand das heutige Geschäftshaus.